RSC Tittling

02. Juni Berglauf-Weltmeisterschaft in Slowenien

02. Juni Berglauf-Weltmeisterschaft in Slowenien

On Juni 3, 2018, Posted by , In Allgemein, With Kommentare deaktiviert für 02. Juni Berglauf-Weltmeisterschaft in Slowenien

Wie uns soeben die Meldung erreichte, ist Prager Franz aus Thurmansbang (RSC Tittling) am 02. Juni bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Slowenien mit einem fulminanten Lauf in der Einzelwertung als 3. gewertet worden. Mit diesem hervorragenden Ergebnis konnte er dem Deutschen Team sogar zu Platz 1 verhelfen und darf sich somit erneut mit dem WELTMEISTER-Titel schmücken.

Die Gegebenheiten waren alles andere als gut. Abreise am Freitag Nachmittag. Ankunft in Slowenien erst gg. 19 Uhr. Schnell noch kurze Streckenbesichtigung und dann ohne Abendessen ab ins Bett. Frühmorgens raus aus den Federn und mit Bus Richtung Start.

Beim Rennen merkte Franz schnell, dass der Erste und Zweite überragend unterwegs waren und fightete mit dem auf Platz 3 liegenden Schotten um den verbliebenen 3. Platz. Irgendwann musste Franz den Schotten ziehen lassen und lag etwas abgeschlagen auf dem undankbaren 4. Platz.

Am Schlussanstieg, der sich etwa 500 m vor dem Ziel auftürmte und teils nur auf allen Vieren bewältigt werden konnte, informierte ihn Tochter Sabrina darüber, dass nur ein dritter Platz dem Deutsche Team zum Weltmeistertitel verhelfen würde. Franz gab jetzt nochmals alles. Meter für Meter schloss er auf dem vor Ihm liegenden Kontrahenten auf und mit letzter Kraft und mit wirklich letztem Willen überholte er den bis dahin auf dem 3. Platz liegenden Läufer. Fix und foxy erreichte Franz die Ziellinie und verhalf damit dem Deutschen Team und natürlich auch sich selbst zum WELTMEISTER-Titel im Berglauf. Respekt Franz.

Comments are closed.