RSC Tittling

15.09. Radln für Madagaskar

15.09. Radln für Madagaskar

On September 18, 2019, Posted by , In Allgemein, With Kommentare deaktiviert für 15.09. Radln für Madagaskar

Start war um 12.30 Uhr mit dem Ziel, das Misereor Projekt auf Madagaskar „Das Dorf macht Schule“ mit freiwilligen Spenden zu unterstützen. Hier werden im Hochland Schulen errichtet und Eltern zu Lehrern ausgebildet, um die Kinder in den ersten beiden Jahren „vor Ort“ zu unterrichten um sie auf weiterführende Schulen, welche sich dann weiter weg befinden, vorzubereiten. Ein Team von 6 RSC-Radlern (Sonndorfer Thomas, Höfl Josef, Kriegl Josef, Koller Robert, Kannamüller Mario und Stockinger Christian), machte sich um halb 1 auf den Weg, zwar nicht direkt nach Madagaskar 😉 aber nach Niederalteich. An mehreren „Stempel-Stopps“ wurde dann gestoppt und gestempelt, mit dem Hintergrund, die gefahrenen Kilometer aller Teilnehmer zusammen zu addieren um zu sehen wie viele Kilometer von den 8.500 km, welche die Entfernung von uns nach Madagaskar beträgt, für einen guten Zweck geradelt wurden. An diesem sonnigen, warmen Tag waren dann auch viele Rad-fahrende Spender unterwegs, was auch eine gewisse Aufmerksamkeit auf dem Radweg voraussetzte! Trotz vorausschauendem, vorsichtigem fahren, kam es auf dem Rückweg von Niederalteich nach Tittling dann aber doch zu einem Sturz – von unserem Stocki. Dieser konnte nämlich als vorletzter Fahrer in unserem Team, nach einem etwas schärferen Bremsmanöver, ausgelöst durch einen uns entgegenkommenden, zum Überholen ansetzenden Radfahrer, nicht mehr genügend seinem Vordermann ausweichen und tuschierte dessen Hinterrad leicht und kam dadurch zum Sturz. Mit einer Portion Adrenalin und leichten Prellungen an Hüfte und Schulter ging es dann aber wieder weiter – mit einem letzten Zwischenstopp in Fürstenstein. Wo man sich bei Live-Musik noch eine Brotzeit gönnte und anschließend den restlichen Heimweg antrat.

Eine schöne Veranstaltung bei herrlichem Spätsommer-Wetter ging zu Ende und wir, der RSC Tittling e.V., wird auch im kommenden Jahr dieses Projekt wieder mit Radlern und einer SPENDE unterstützen!!!

Comments are closed.