RSC Tittling

05.01.20 – Winterwanderung

05.01.20 – Winterwanderung

On Januar 6, 2020, Posted by , In Allgemein, With Kommentare deaktiviert für 05.01.20 – Winterwanderung

Die Morgensonne und der blaue Himmel waren längst hinter dichten Wolken verschwunden und die Temperatur zeigte sich recht eisig. Auf den Gesichtern der gut 20 Mitglieder und Freunde des RSC, die an der diesjährigen Winterwanderung teilnahmen, hielt sich trotzdem ein warmes Strahlen und Lachen.
Gut gelaunt ging es pünktlich vom Tittlinger Marktbrunnen los. Wolfgang meinte, dass eine bessere Wanderroute über den Blümersberg führt. Und er sollte recht behalten. Eine schöne Rundumsicht und ein weit weg gerückter Verkehr begleiteten die Wanderer auf dem ersten Teil ihrer Reise.
Über Feldwege und Wiesen ging es runter nach Rothau, von dort entlang des Rothauer Sees und dann hinauf nach Saldenburg. Dem WOIDMAN-Pfad folgend erklärte der Prager Franz zwischendurch den Gutgelaunten den Baum- und Forstbestand anschaulich und Sonni versorgte fürsorglich mit köstlichem Bier, das er in seinem Rucksack verstaut, den ganzen Weg mit schleppte.
Das Reindlessen beim Pico war vorzüglich und die Stimmung ebenso. Diese Kombination und der reichlich fließende Hochprozentige verhinderten das eine oder andere Mal ein vorzeitiges Aufbrechen.
Es war schon nach Mitternacht, als Vorstand Günther Schwarzkopf die Verbliebenen verabschiedete. Zwei davon, Herbert und Armin, ließen es sich nicht nehmen, in dieser eisigen und stockdunklen Nacht zu Fuß nach Rothau bzw. Tittling zurückzuwandern.

Comments are closed.